E-Sport-Turnier in der Schule

Der traditionelle Turniertag der Schule fällt aus wegen Corona. Damn. Was tun?

Die SMV der Friedrich-Uhlmann-GMS hat ein E-Sport-Turnier durchgeführt.

Was ist E-Sport? E-Sport ist laut Wikipedia ein sportlicher Wettkampf mit Computerspielen. Genau genau.

Und das haben wir gemacht. Wie sind wir vorgegangen?

  1. Idee eines E-Sport-Turnier in der SMV diskutiert und besprochen.
  2. Abfrage online über das Content-Management-System der Schule (SMO) und die Homepage, welches Spiel gespielt werden soll und es dann an die Schulgemeinschaft weitergeleitet und veröffentlicht.
  3. Abfrage über forms via Homepage und SMO, wer teilnehmen möchte. Zugleich Veröffentlichung des Regelwerk. Bewerbung über den Insta-Kanal der Schule.
  4. Turnierplanung, veröffentlicht in der Gruppe der Teilnehmenden via SMO, über die Homepage und den Insta-Kanal der Schule.
  5. Durchführung der Vorrunde in Eigenregie der Mitspielenden, Beweis ist der Screenshot des Ergebnis und Protokollierung im Chat aller Sportler:innen.
  6. Ab dem Viertelfinale fanden alle Spiele im KO-Modus statt. Diese wurden live auf dem Twitch-Account eines Schülers der Schule gestreamt. Parallel wurden sie in Insta-Live in Konferenzen mit Lehrkräften kommentiert und begleitet.
    Eigentlich ganz einfach. In der Praxis waren es an die 200 Messages im Chat der Sportler:innen, ein ganzer Freitagmittag und viele Pausengespräche mit den Sportler:innen und den Schüler:innen, die die Technik via Twitch verantwortet und durchgeführt haben.

Allein die Kommentator:innengespräche der teilnehmenden Lehrkräfte 😉

Das war eine tolle Nummer. Awesome. Mein Ernst. Wir haben es geschafft uns auf einer Ebene zu treffen, auf der wir alle eins waren. Wir waren vereint. Ob spielender Sportler, kommentierende Lehrkraft oder Schüler:in im Chat auf Insta während des Live-Kommentar, alle waren dabei. Eine tolle Aktion, die nach mehr ruft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 + = 58