Wirklich gute Knete diy

Wir haben schon vieles ausprobiert nach dem homeschooling, Kinder muss man ja schon ab und an bei Laun halten. Salzteig und diverse Rezepte zum Knete selber herstellen, wir haben viel ausprobiert. Das Rezept hier aber ist der Hammer.

  • 20 gehäufte EL Mehl (405)
  • 15 TL Salz
  • 250ml Wasser
  • 2 EL Sonneblumenöl
  • optional Lebensmittelfarbe (das saut ganz schön, macht aber jede Menge Spaß)

Und eine absolut Väter-freundliche Herstellung: Einfach alles zusammen (außer den Farben) und dann erstmal kneten was das Zeug hält. Mehr Mehl dazu, wenn der Teig zu feucht sein sollte, etwas Wasser, wenn der Teig zu trocken sein sollte.

Nach dem Kneten

Dann könnt ihr den Teig aufteilen und einfärben. Achtung! Lebensmittelfarbe färbt alles: Klamotten, Hände und Haare 😉 Wir empfehlen Handschuhe!

Nach dem Einfärben.

Dann luftdicht verschlossen aufbewahren, unsere hält jetzt schon drei Wochen bei immer wieder damit spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.