Lappland im Blick, Retrospektive Island

Letztes Jahr war ich mit meinen beiden Töchtern und meinem Freund Martin und seinen beiden Jungs auf Island. Das war der Hammer. Wir haben an verschiedenen Stellen auf diesem blog berichtet. Es waren vielbesehene Reiseblogbeiträge.

Der schwarze Strand bei Vik

Ich habe in Folge unseres wunderschönen Trips ein Reisebuch verfasst. Mir wurde bookcreator auf dem ipad vorgeschlagen. Eine total einfache gute App zum Erstellen eines interaktiven Buches, besonders auch für die digitale Bildung geeignet. Ich werde diese App auf jeden Fall im Unterricht einsetzen. Eine tolle Anwendung.

Keine Medallie ohne Rückseite. Ein epub, welches man aus bookcreator konvertiert, wird von den gängigen Plattformen wie epubli oder amazon nicht als aktueller Standard akzeptiert. Zumal die Sache mit dem Einbetten von farbigen Bildern bei einem ebook eh so eine Sache ist. Ich habe fürwahr langen Atem bewiesen, ich wollte ein ebook veröffentlichen und damit auch Lappland vielleicht etwas finanziell bezuschussen. Es hat nicht sollen sein.

Der einzig wahre und echte Geysir.

Aber sei es drum. Das hat so nicht geklappt. Wenn ich je wieder mal ein ebook veröffentlichen will, dann werde ich es sehr textlastig halten. Aber unter Umständen ist bis dahin die Technik wieder mal einen Schritt weiter (oder ich).

Daher findet ihr hier für umme auf bookcreator hier meinen Reisebericht von unserem Väter-Kinder-Trip auf Island mit Farbbildern und interaktiven Elementen oder hier als pdf.

Wer totzdem oder genau deswegen den nächsten Väter-Kinder-Trip nach Lappland unterstützen will durch einen kleinen Betrag für das ebook oder odf, der klickt hier:

2 Gedanken zu „Lappland im Blick, Retrospektive Island&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.