Wetterkarten für die Reflexion

Eine schöne Reflexionsmethode mit Wettersymbolen für die Arbeit mit Schulklassen und Gruppen.

Entweder druckt ihr die Wettersymbole einmal aus und laminiert sie und gebt den Stapel durch mit der Aufgabe die eigenen Gefühle und Erlebnisse des Tages/ der Einheit / der Aufgabe mithilfe eines Wettersymbol zu beschreiben. Oder ihr druckt viele Karten aus und legt sie in die Mitte der Gruppe auf den Boden, erläutert die Aufgabe und gebt dann allen Teilnehmenden zugleich die Möglichkeit sich das passende Wettersymbol auszusuchen. Anschließend reflektieren dann die Teilnehmenden nacheinander.

Die Karten ladet ihr euch hier runter: Wettersymbole_Reflexion_openclipart

Bild von www.pixabay.com CCO-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.